Kosten / Termine

Es ist möglich, kurzfristig einen Notfalltermin zu erhalten

Momentan vergebe ich vorwiegend Vormittagstermine. Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen nicht zu mir in die Praxis kommen können, sprechen Sie mich gerne darauf an. Es besteht auch die Möglichkeit, sich an einem anderen Ort zu treffen. Zusätzlich biete ich Sitzungen auch per Skype an.

EINFACHSEIN ist eine Privatpraxis, das bedeutet, dass nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet wird. Sollten Sie unangemessen lang auf einen Therapieplatz bei einem psychologischen Psychotherapeuten warten müssen und diesbezüglich bereits mehrere erfolglose Versuche unternommen haben, kann es sein, dass Ihre Krankenkasse die Kosten erstattet.

Einige private Krankenkassen oder Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten bei einer Heilpraktikerin für Psychotherapie. Es lohnt sich auf jeden Fall, vorab dort nachzufragen.

Ein unverbindliches Erstgespäch kostet 30 € und wird wie jeder weitere Termin im Anschluss an die Sitzung in bar bezahlt. Hierfür erhalten Sie selbstverständlich eine Rechnung.

Einzeltherapie

75 Minuten

80 €

Beratung

75 Minuten

80 €

Sitzung mit mehreren Personen

90 Minuten

90 €

Das Erstgespräch dient neben der Klärung organisatorischer Fragen primär dem gegenseitigen Kennenlernen. Im therapeutischen oder beraterischen Kontext ist es sehr wichtig, dass „die Chemie stimmt“. Der Prozess ist um vieles wirksamer und heilender, wenn Sie sich aufgehoben, verstanden und ernst genommen fühlen.

Die Anzahl und Häufigkeit unserer Treffen ist individuell sehr unterschiedlich. Sie bestimmen, wie weit und wie tief Sie gehen möchten und welche Themen angesprochen werden. Alles ist streng vertraulich. Ich verstehe mich als Begleiterin für Sie in Ihrer momentanen Lebenssituation und dies für die Zeitspanne, die Sie sich wünschen.

Als SelbstzahlerIn haben Sie den Vorteil, dass Krankenkassen oder Versicherungen keinerlei Informationen über Ihr Anliegen erhalten. Ich stehe unter Schweigepflicht.

Der Termin ist extra für Sie reserviert. Das bedeutet, dass ich Sie darum bitte, pünktlich zu sein, um die volle Zeit nutzen zu können. Falls Sie verhindert sein sollten und einen vereinbarten Termin nicht bis spätestens 24 Stunden vorher telefonisch absagen, wird Ihnen ein Ausfallhonorar in Rechnung gestellt.

Therapiestunden bei einer Heilpraktikerin für Psychotherapie gelten als Gesundheitsleistungen und sind von der Umsatzsteuer befreit. Beglichene Rechnungen können bei Ihrer Steuererklärung geltend gemacht werden.

Barbara Kraus

EINFACHSEIN - Psychotherapie (HPG) und inneres Wachstum

Hindenburgstr. 44
71394 Kernen im Remstal